Montag, 24. Juni 2013

Ich bin da...

:-)

Am 12. Juni wurde unser zweiter Sohn geboren. Es war übrigens Projekt 5, das geburtsauslösend war ;-)) Als ich alle Granny Squares zusammengenäht hatte, fingen die Wehen an. Während den Wehen habe ich noch die Umrandung gehäkelt, eine halbe Stunde bevor wir ins Krankenhaus fuhren, habe ich den letzten Faden vernäht ;-)) Das Häkeln mit Wehen im 3-Minuten Abstand ist übrigens etwas mühsam *gg*

Da sich unser Mini leider nicht dazu entschliessen konnte, ins Becken zu sinken und auch noch nach über 20 Stunden guten Wehen mit dem Kopf über dem Schambein festhing, haben wir uns für einen Kaiserschnitt entschlossen. Noch einmal 43h Wehen und dann völlig k.o. einen Kaiserschnitt wollte ich dann doch nicht mehr. Die Entscheidung war wohl ganz gut, da auch beim Kaiserschnitt die Ärzte ihre liebe Mühe hatten, unseren Sohn zu entwirren und aus dem Bauch zu bekommen ;-) Er war wohl sehr verdreht und hätte den Weg nach unten vermutlich nicht mehr gefunden.

Wir sind beide gesund und munter, ich konnte das Krankenhaus nach 3 Tagen (4 Nächte, er wurde abends geboren) verlassen und bin schon wieder sehr fit.

Mit dem Zwerg haben wir gerade unsere liebe Mühe, aber ich bin guter Dinge, dass dies wieder besser wird, wenn hier ein wenig der Alltag einkehrt. Mein Mann war bisher noch zuhause und wird nun langsam seine Arbeit wieder aufnehmen.

Mini ist super pflegeleicht, weint wenig, schläft viel und gut (auch in der Nacht) und stillt von Anfang an wie ein kleiner Profi. Ich geniesse die Zeit, gerade schläft er im Tragetuch, nachdem wir einen Spaziergang in einer Regenpause gemacht haben und den Nachbarn unseren jüngsten Sohn vorgestellt haben.

Sonst gibt es gerade nicht allzu viel zu erzählen - wir haben nun alle Geburtskarten fertig gemacht (mein Mann hat 100 Stück von Hand geschrieben!) und ich freue mich darauf, den Sommer mit meinen Söhnen zu geniessen :)

Das nächste Projekt ist nun eine Still-Shelly nach der Anleitung von Jea's Tagesform - ich habe festgestellt, dass ich bei dem hitzigen Sommer mit den zwei kurzärmligen Still-Shirts wohl nicht glücklich werde ;-))

Liebe Grüsse
Roxi

Kommentare:

  1. Schön, dass es Euch so gut geht. Es dauert einige Zeit, bis jedes Familienmitglied seinen neuen Platz gefunden hat.. Auch der Zwerg wird sein Plätzchen wieder finden! Vielleicht können wir ja den einen oder anderen Sommertag gemeinsam geniessen. Bis ganz bald, alles, alles Liebe.

    AntwortenLöschen
  2. hey, ganz herzlichen glückwunsch! ich hoffe, dass es euch weiterhin gut geht!
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen